weather-image
Firma Stüken: 58 neue Mitarbeiter eingestellt und 16 Jubilare geehrt

Umsatz steigt auf 140 Millionen

Rinteln. Ständig steigen die Umsätze, aktuell liegen sie bei etwa 140 Millionen Euro pro Jahr. Und das bedeutet bei der Firma Hubert Stüken GmbH & Co. KG in diesem Jahr 58 neue Kollegen, die das Team des zweitgrößten Arbeitgebers der Weserstadt auf 745 Mitarbeiter anwachsen ließ. Die international tätige Firma kann sich aber auch auf langjährige Mitarbeitertreue verlassen, wie jetzt die Jubilarehrung bewies.

veröffentlicht am 26.11.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 09:22 Uhr

270_008_6758158_ri_stuekken2_2611.jpg

Mit der positiven Bilanz hatte Geschäftsführer Dr. Hubert Schmidt im Beisein der Gesellschafterin Annette Wohlert die Feierstunde im Restaurant „Schaumburger Ritter“ eingeleitet, in der der Dank für 40- beziehungsweise 25-jährige Betriebszugehörigkeit ausgesprochen wurde. Die Jubilare bekamen eine Urkunde der Industrie- und Handelskammer, einen Präsentkorb der Belegschaft und ein Geldgeschenk mit einem Blumenstrauß von der Firma Stüken und deren Gesellschaftern überreicht. Die 40-jährigen Jubilare erhielten darüber hinaus eine wertvolle Armbanduhr mit Widmung.

40 Jahre bei Stüken sind Uwe Olminski, Heinz Stemme, Hans-Jürgen Zippel, Karl-Heinz Quadfasel, Elke Breiter, Dusanka Kukic und Jan Plenert. 25 Jahre dabei sind Jens Abel, Bernd Mohwinkel, Ralf Kolvitz, Axel Schönewald, Dörte Lübbe, Leo Wieczorek, Holger Böger, Michael Rüscher und Martin Haupt. cok




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare