weather-image
25°

Schwer verletzter Apfelbaum

Unbekannte reißen Rinde ab: Stirbt Apfelbaum am Alten Hafen?

RINTELN. Der Baubetriebshof und die Stiftung für Rinteln zeigen sich erschüttert: Der noch junge Apfelbaum an Rintelns Altem Hafen könnte bald absterben. Unbekannte haben seine Rinde abgerissen. Der Baum könnte absterben. Über allem steht die Frage: Wer macht so etwas?

veröffentlicht am 02.09.2019 um 00:00 Uhr

Kornelia Budde besucht den verwundeten, nun verbundenen Apfelbaum, den die Stiftung für Rinteln gepflanzt hatte. Foto: cok
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige