weather-image
×

20 Schüler in Quarantäne

UPDATE: Lehrerin an der IGS positiv auf Coronavirus getestet

RINTELN. Eine Lehrkraft an der IGS wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Das teilt Schulleiter Torsten Rudolf mit. 20 Schüler befinden sich jetzt in Quarantäne und sollen am kommenden Montag getestet werden.

veröffentlicht am 27.10.2020 um 10:20 Uhr
aktualisiert am 27.10.2020 um 17:19 Uhr

Rudolf zufolge habe die Lehrerin am gestrigen Montag nur in der ersten Schulstunde unterrichtet, weshalb auch nur die 20 Kursteilnehmer nach Hause geschickt wurden. Der Schulleiter gehe nicht davon aus, dass sich das Virus verbreitet hat, weil die Lehrerin dauerhaft eine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Entgegen der ursprünglichen Angabe habe die Lehrerin doch kurzen Kontakt zu drei Kollegen gehabt, die aufgrund der kurzen Kontaktdauer von unter 15 Minuten nicht in Quarantäne müssen, aber vorsichtshalber dennoch zunächst nach Hause geschickt wurden.

Die Lehrerin hatte den Test am Montagnachmittag gemacht, Dienstagmorgen lag dann das positive Ergebnis vor.

Das Gesundheitsamt und der Landkreis sind informiert. Weiterhin wurde ein Schreiben an alle Eltern geschickt. mv

Symbolfoto: pixabay


Alle aktuellen Infos gibt es bei uns im Liveticker.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige