weather-image
28°

Immer der Nase nach

Vierbeiner von „Spürhunde NRW“ üben in Rinteln Vermisstensuche

RINTELN. Zielstrebig geht Bloodhound-Hündin Penelope durch die Fußgängerzone, Altstadtgassen und Blumenwall. Sie leistet Schwerarbeit bei diesen Temperaturen. Ihre Hundeführerin folgt dem Vierbeiner, beide suchen eine Person. Zehn Minuten zuvor führte Federico Lazzaro das Team an die Weserpromenade, hier beginnt die Odyssee durch die Rintelner Innenstadt.

veröffentlicht am 02.08.2019 um 00:00 Uhr

Federico Lazzaro (rechts) lässt Trails auch mitten durch die belebte Innenstadt führen. Einige Passanten schauen überrascht, wenn in Abständen mehrere Teams vorbeikommen und dieselbe Spur abarbeiten. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige