weather-image
28°
×

Seit 20 Jahren in Rinteln

Von Paris nach Krankenhagen: Wie Yves Coiffard in Rinteln heimisch wurde

KRANKENHAGEN. Yves Coiffard ist ein waschechter Franzose. Geboren nur unweit des Eiffelturms in Paris wuchs er im äußeren Bereich der Stadt der Liebe auf. Heute wohnt er in Krankenhagen und genießt den Ruhestand mit seiner Frau Marion. Was brachte ihn dazu? Große Neugier, die Suche nach Ruhe und riesige Baumaschinen.

veröffentlicht am 31.05.2021 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 31.05.2021 um 18:50 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige