weather-image
×

Vor 20 Jahren wurde am Anfang der heutigen Fußgängerzone das Modehaus Bruno Kleine gebaut

Vor 20 Jahren wurde Bruno Kleine gebaut: Neubaukarussell gestartet

Vor 20 Jahren hat der Unternehmer Bruno Kleine aus Marienfeld in Rinteln sein Modehaus eröffnet. Er war damals Wunschkandidat des Rates für eine Ansiedlung. Denn damit die Fußgängerzone der Erfolg werden sollte, den sich alle erhofften, brauchte man am Eingang gegenüber der Weserbrücke einen „Kundenmagneten“, dazu ein Parkhaus. Damit setzte man in Rinteln ein Umzugs- und Neubaukarusell in Gang, das die Stadt in ihrer heutigen Form prägte.

veröffentlicht am 19.10.2020 um 14:59 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige