weather-image
10°
×

Ohne Führerschein geblitzt

Vor Gericht: Bewährungsstrafe für notorischen Verkehrssünder

RINTELN. Trotz der Ausbreitung des Coronavirus hat das Amtsgericht zu Wochenbeginn noch einen kompletten Prozesstag mit mehreren Strafverhandlungen durchgeführt. In einem ersten Verfahren kassierte ein 51-jähriger Autofahrer eine Freiheitsstrafe von vier Monaten mit Bewährung.

veröffentlicht am 20.03.2020 um 16:59 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige