weather-image
20°
×

Vor Gericht: Bewährung für 54-Jährigen, der mit Berufung scheitert

Vor Gericht: Marihuana zur Schmerzlinderung?

Rinteln/Bückeburg. Ein 54 Jahre alter Rintelner, der Marihuana zur Selbstmedikation angebaut hatte, ist nun wegen unerlaubten Herstellens von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verurteilt worden. Eine Kleine Strafkammer des Landgerichts Bückeburg unter Vorsitz von Richter Norbert Kütemeyer verwarf die Berufung des Angeklagten. Damit bleibt es bei der Entscheidung des Rintelner Amtsgerichts, das im Herbst eine Freiheitsstrafe von sechs Monaten auf

veröffentlicht am 03.06.2020 um 17:04 Uhr
aktualisiert am 03.06.2020 um 18:20 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen