weather-image
15°

Job-Center fordert 11 700 Euro zurück

Vor Gericht: Sozialleistungen zu Unrecht kassiert

RINTELN. Mit der Einstellung gegen Geldauflagen ist das Verfahren gegen ein Rintelner Ehepaar beendet worden. Die 36 und 41 Jahre alten Angeklagten mussten sich wegen achtfachen gewerblichen Betruges und Urkundenfälschung verantworten, weil sie über Jahre zu Unrecht Sozialleistungen von insgesamt 6500 Euro erhalten haben sollen.

veröffentlicht am 12.07.2019 um 10:24 Uhr

270_0900_141280_Justitia_NICHT_LOeSCHEN.jpg



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige