weather-image
15°
×

Türkisch-Islamische Gemeinde zu Rinteln feiert zweiten Corona-Ramadan

Wegen Corona: Rintelner sind einsam im Ramadan

RINTELN. Es ist die Zeit der Gemeinschaft, des Verzichts und der Demut: Der Fastenmonat Ramadan ist angebrochen. Seit knapp einer Woche fasten Rintelner Muslime. Essen, Alkohol und Tabak sind nur vor und nach Sonnenuntergang erlaubt. Sex ist ebenfalls verboten. Die Corona-Pandemie trifft die Gläubigen und die Türkisch-Islamische Gemeinde zu Rinteln hart – und das zum zweiten Mal.

veröffentlicht am 19.04.2021 um 17:36 Uhr
aktualisiert am 19.04.2021 um 19:30 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige