weather-image
×

Zahlreiche Gastronomen kämpfen mit ihren Ausfallversicherungen

Wegen Lockdown: Bodega klagt gegen Versicherung

RINTELN. „Ich ziehe das durch!“ sagt Arif Sanal, Geschäftsführer vom Restaurant „Bodega“ am Marktplatz: „Im Notfall mache ich das zur Lebensaufgabe!“ Gemeint ist seine Klage gegen die Versicherungsgesellschaft „Helvetia“. Obwohl er dort gegen Verdienstausfall bei staatlich verordneter Betriebsschließung versichert ist, will man nicht zaheln. Das Problem haben derzeit fast alle Gastronomen. Doch Sanal zieht bis vor Gericht:

veröffentlicht am 06.11.2020 um 18:30 Uhr
aktualisiert am 06.11.2020 um 19:30 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige