weather-image
25°

Hotelgäste beklagen sich im Internet – schlechte Werbung für Rinteln / Kirchenvorstand soll entscheiden

Wenn Glocken von St. Nikolai den Schlaf rauben

Rinteln (wm). In Zeiten von Internet und I-Phone haben gastronomische Betriebe das Problem, dass jede Unbill, die einem Gast wiederfährt, weltweit publik wird. Mehr noch: Wer beispielsweise auf dem Weser-Fernradweg unterwegs ist, kann sich problemlos mit seinem I-Phone über die Meinung von anderen Gästen über das Unterkunftsangebot in der nächsten Stadt informieren. „Frühstück lecker, auch ausreichend, aber um sechs Uhr wirst du von den Kirchenglocken geweckt, die haben dich schon um 23 Uhr mit 15 Schlägen (!) am Einschlafen gehindert“.

veröffentlicht am 28.08.2012 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 06:41 Uhr

270_008_5777505_ri_glocken_1_1_.jpg



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare