weather-image
×

Mitteilung im Stadtrat Rinteln

Windräder bei Silixen: Beteiligungsverfahren beginnt

SILIXEN/RINTELN. Auf dem Gebiet des Ortes Silixen, nahe Möllenbeck und Krankenhagen, sollen zwei, 240 Meter hohe Windräder entstehen. Das Verfahren beginnt bald, kündigte Rintelns Bürgermeister Thomas Priemer jetzt an:

veröffentlicht am 29.11.2020 um 17:44 Uhr

SILIXEN/RINTELN. Wie berichtet, ist geplant, dass auf Gebiet des Ortes Silixen in unmittelbarer Nähe zu Krankenhagen und Möllenbeck zwei 240 Meter hohe Windenergieanlagen errichtet werden sollen. Anlagenbauer ist „Prowind“ aus Osnabrück. Wie Bürgermeister Thomas Priemer auf der jüngsten Rintelner Ratssitzung verkündete, soll das hierzu nötige Beteiligungsverfahren bald beginnen. Das formelle Verfahren werde bald eröffnet, teilte Priemer mit. Die Windräder seien beim Kreis Lippe beantragt worden. Die Stadt Rinteln werde sich – gemeinsam mit anderen Behörden wie Landkreis oder Naturschutzstellen – am Verfahren beteiligen. mld




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige