weather-image
10°
×

Silvesterinitiative und Volksbank

Wunsch-Aktion für Kinder: Viele Wünsche hängen am Baum

RINTELN. 52 Sterne hängen diesmal am Weihnachtsbaum in der Hauptstelle Rinteln der Volksbank in Schaumburg. Darauf haben 52 Kinder ihre Weihnachtswünsche notiert. Bürgerinnen und Bürger können sie erfüllen - damit die Kinder aus bedürftigen Familien ein schönes Weihnachtsfest haben:

veröffentlicht am 27.11.2020 um 18:18 Uhr
aktualisiert am 27.11.2020 um 19:00 Uhr

tol-szlz

Autor

Fotoreporter zur Autorenseite

RINTELN. 52 Sterne hängen diesmal am Weihnachtsbaum in der Hauptstelle Rinteln der Volksbank in Schaumburg. Darauf haben 52 Kinder ihre Weihnachtswünsche notiert. Zum 20. Mal will die Rintelner Silvesterinitiative Mädchen und Jungen so eine Weihnachtsfreude bereiten. Kinder, die ohne diese Aktion kaum eine Chance auf ein Weihnachtsgeschenk hätten. Sie leben in Rinteln oder einem der Ortsteile. In ihren Familien oder mit ihrem alleinerziehenden Elternteil wird Weihnachten gefeiert, doch das Haushaltsgeld lässt kaum Spielraum, um die Herzenswünsche zu erfüllen.

So haben dieses Jahr Mia 6, Melina 8, Celine 11, Scarlett 8, Mandy 7, Paul 3, Younes 2, Victoria 6, Tamina 8, Josephine 8, Ria 4, Saskia 12, Melina 10, Jan 9, Nino 4, Mia Sophie 1, Can 12, Max 10, Joel 6, Matthis 6, Ronja 5, Jamie-Joel 7, Jolina 6, Lara Sophie 11, Raphael 2, Finja 10, Mika 2, Dario 3, Armin 2, Rene 11, Stella 2 1/2, Mia 6, Juna 2, Jolen 4, Amelie 3, Madison 4, Nino 3, Fynn 3, Sterne ausgefüllt.

Und was wünschen sich die Kinder heute? Hier ein kleiner Einblick: Eine Armbanduhr von Hannover 96, einen Bagger, Barbies, Bettwäsche mit Dino-Motiv, Bluetooth-Lautsprecher, eine Carrera-Bahn, Ohrringe, eine Federmappe, eine Spielzeug-Polizeistation, ein Gitarrenbuch für Anfänger, Inliner, Kinderbücher, ein Feuerwehrauto, ein Set von Lego Star Wars Set, Spiele Pullover, Hausschuhe, Puppenwagen mit Zubehör, eine Schutzausstattung zum Biken oder Töpfe und Geschirr für die Kinderküche.

Für Käthe Kemna und Claudia Depping von der Silvesterinitiative wird es, wie berichtet, die wohl letzte Weihnachtsstern-Aktion sein. Sie werden ihren Vorstandsposten im Verein abgeben, Nachfolger werden noch gesucht.

Die Herzenswünsche der 52 Kinder werden sicherlich in Erfüllung gehen. In den vergangenen Jahren haben die Rintelner Bürgerinnen und Bürger der Silvesterinitiative stets hübsch verpackte Geschenke überreicht, die dann ihren Weg zu den Kindern finden – dazu gepackt waren auch oft Süßigkeiten sowie eine Karte für die Kinder.

Wer diesmal helfen und einen Weihnachtswunsch erfüllen möchte, kann sich vormittags zwischen 8.30 und 12 Uhr in der Volksbank-Filiale in der Klosterstraße melden und einen Stern am Baum auswählen. Die Geschenke sollen bis zum 18. Dezember abgegeben werden. Die Eltern der Kinder erhalten am Montag, 21. Dezember, zwischen 14 und 16 Uhr die Geschenke.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige