weather-image
16°
×

Ungewissheit bei Stadt und Schaustellern: Wie sieht öffentliches Leben im Mai oder Juni aus?

Zum ersten Mal: Rintelner Maimesse fällt aus / Was bedeutet das für Schausteller?

RINTELN. Dass definitiv bis Anfang Mai keine Großveranstaltungen in Rinteln mehr stattfinden werden, ist allein aus wirtschaftlicher Sicht ein Schlag ins Kontor für die Kommunen sowie für die Beschicker. Wie berichtet, fürchtet Rintelns Schausteller-Sprecher Marlon Klaasen um die jahrhundertealte Tradition von Volksfesten und Kirmes in Deutschland – und natürlich um den Fortbestand der zahlreichen Familienbetriebe und Mitarbeiter, die in dieser Branche arbeiten.
Die Corona-Krise betrifft natürlich auch Klaasen selber. Als bekannt wurde, dass bis zum 3. Mai keine Veranstaltungen stattfinden würden, stellte er nach eigener Angabe seinen Betrieb ein. Zwei Saisonarbeiter schickte er nach Hause, zwei weiteren – Hilfskräfte aus Rumänien und Polen – musste er im letzten Moment absagen, erzählt er gegenüber dieser Zeitung.

veröffentlicht am 29.03.2020 um 15:36 Uhr
aktualisiert am 29.03.2020 um 19:50 Uhr

ri-marie-1410

Autor

Redakteurin / Online zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige