weather-image
11°

Jugendfeuerwehr Möllenbeck ist dieses Wochenende in Wildeshausen

Zwei Gruppen starten beim Landesentscheid

MÖLLENBECK. 52 Gruppen haben sich für den Landesentscheid der Niedersächsischen Jugendfeuerwehren qualifiziert. Dabei sind drei aus dem Landkreis Schaumburg: Zwei aus dem Klosterdorf Möllenbeck sowie eine aus Pollhagen. In Wildeshausen werden die beiden Startplätze für den Bundesentscheid, Anfang September, in Xanten (NRW) vergeben.

veröffentlicht am 28.06.2019 um 19:26 Uhr
aktualisiert am 28.06.2019 um 19:57 Uhr

Mit zwei Gruppen startet die Jugendfeuerwehr Möllenbeck dieses Wochenende beim Landesentscheid in Wildeshausen. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige