weather-image
15°
×

Neuer Verein

"Afrika Bekele" will Situation von Afrikanern in Schaumburg verbessern

STADTHAGEN. Um die Situation von Afrikanern in Schaumburg zu verbessern, hat sich Ende November der Verein „Afrika Bekele“ gegründet. Die acht Mitglieder aus Somalia, Kamerun, Liberia, Kongo und der Elfenbeinküste wollen Afrikaner im Landkreis besser miteinander vernetzen und zur Selbsthilfe anregen. Dabei werden sie vom Integrationsbeirat Stadthagen unterstützt.

veröffentlicht am 15.02.2021 um 16:13 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige