weather-image
18°
×

Trotz Fahndung mit Phantombild keine neuen Hinweise

Attacke auf Joggerin in Probsthagen: Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen ein

STADTHAGEN. Weil es keine neuen Ansätze gibt, stellt die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen zum brutalen Überfall auf eine jugendliche Joggerin in Probsthagen ein. Nach der Veröffentlichung eines Phantombilds hatte es zwar Hinweise aus der Bevölkerung ergeben. Diese führten aber nicht zum Ergreifen des Täters.

veröffentlicht am 27.07.2020 um 13:50 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige