weather-image
15°

Prozess am Amtsgericht

Bewährung für Messerangriff im Krankenhaus Stadthagen

STADTHAGEN. Ein Bückeburger (59) nimmt starke Schmerzmittel zusammen mit Alkohol. Mit Verdacht auf Alkoholvergiftung wurde er ins damalige Stadthäger Krankenhaus gebracht. Dort stach er mit seinem Einhandmesser gezielt nach einer Krankenschwester. „Er versuchte, mich abzustechen“, sagt sie. Jetzt kam es zum Prozess.

veröffentlicht am 23.01.2019 um 16:27 Uhr

Im Krankenhaus Stadthagen stach der Bückeburger gezielt nach einer Krankenschwester. Symbolbild: dpa

Autor:

Stefan Lyrath



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige