weather-image

WBG-Schüler schlagen sich beachtlich

Erfolgreiche Premiere beim RoboCup Junior

STADTHAGEN. Seit Monaten haben sich 33 Schüler des Wilhelm Busch Gymnasiums Stadthagen mit der Bergung von Opfern bei Naturkatastrophen beschäftigt: Denn dies ist das Szenario der RoboCup Juniors in Hannover – dem größten Wettbewerb für intelligente Roboter und eines der weltweit bedeutendsten Technologieevents in Forschung und Ausbildung – an dem das WBG als einzige Schaumburger Schule teilgenommen hat.

veröffentlicht am 14.03.2018 um 19:12 Uhr

Schüler des Wilhelm Busch Gymnasiums tüfteln gerne: Ihre beeindruckenden Ergebnisse präsentieren sie beim RoboCup in Hannover. Foto: pr.



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige