weather-image
×

Mann mit zwei Gesichtern / Chancen auf Hilfsangebote nicht genutzt

Flüchtling greift Sozialarbeiter an

STADTHAGEN. Gegen einen 20-Jährigen wurde jetzt vom Stadthäger Jugendschöffengericht eine einjährige Jugendstrafe ohne Bewährung verhängt. In einer Wohngruppe an der Stadthäger Teichstraße hatte der junge Mann einen Sozialarbeiter angegriffen. Zudem wurden ihm zahlreiche weitere Straftaten vorgeworfen.

veröffentlicht am 29.01.2020 um 06:00 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige