weather-image
18°
×

Bis zu sechs Monate Wartezeit im vergangenen Jahr

Gerüstet für die heiße Phase: Finanzamt setzt auf digitale Übermittlung

STADTHAGEN. Das Stadthäger Finanzamt sieht sich für die kommende Saison der Steuererklärungen gut gewappnet. Zuvor mussten Kunden teilweise bis zu sechs Monate warten. Allerdings verlangsamen die Steuerzahler, die ihre Erklärung noch immer schriftlich einreichen, die Arbeiten weiterhin.

veröffentlicht am 17.02.2020 um 16:04 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige