weather-image
°
×

Aktion lädt zum Gebet

Glocken in Schaumburg läuten wegen der Corona-Krise

STADTHAGEN/LANDKREIS. Täglich um 18 Uhr ertönen derzeit von den Kirchtürmen im Landkreis für fünf Minuten die Kirchenglocken. Anlass ist die Corona-Krise. Die Anregung dazu kam gemeinsam vom Bischof der evangelisch-lutherischen Landeskirche Schaumburg-Lippe, Karl-Hinrich Manzke, und dem katholischen Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer. Während des Glockengeläuts „sind alle Menschen eingeladen, eine Kerze ins Fenster zu stellen und ein Gebet zu beten, etwa das Vaterunser“, sagt Markus Grabowski, Pfarrer der katholischen Stadthäger St.-Joseph-Gemeinde.

veröffentlicht am 31.03.2020 um 13:20 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige