weather-image
18°
×

Infektionskrankheit auf Menschen übertragbar / Mit Antibiotika gut behandelbar / Fleisch nur gut durchgegart essen

Hasenpest in Stadthagen ausgebrochen

LANDKREIS. Bei einem im Bereich Stadthagen tot aufgefundenen Hasen ist die Hasenpest festgestellt worden. Das hat das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Landkreises jetzt mitgeteilt. Dies sei der erste bestätigte Fall in Schaumburg. Die Hasenpest (Tularämie) werde im Vergleich zu anderen Erkrankungen eher selten nachgewiesen, komme in der Hasenpopulation Niedersachsens allerdings durchaus vor.

veröffentlicht am 04.03.2020 um 17:32 Uhr

Autor:

Stefan Rothe



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige