weather-image
22°

Abraham Sohou soll bleiben

Ivorer droht Abschiebung trotz Ausbildung und gelungener Integration

WENDTHAGEN. Die drohende Abschiebung von Flüchtling Abraham Sohou sorgt für helle Aufregung. Der Asylantrag des Ivorers wurde trotz laufender Ausbildung und guter Deutschkenntnisse abgelehnt. Dem Landkreis sind nach eigenen Angaben die Hände gebunden. Doch vor allem die Kirchengemeinde will kämpfen.

veröffentlicht am 05.10.2018 um 11:08 Uhr

Abraham Sohou zusammen mit dem Rogate-Singkreis der Kirchengemeinde Wendthagen. Foto: pr.

Autor:

Isabell Remmers



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige