weather-image
14°

Feuer bei Tönsmeier: Helfer kommen bei der Hitze an ihre Grenzen / Brandursache noch unklar

Löscharbeiten dauern 15 Stunden

STADTHAGEN. Der Großbrand auf dem Tönsmeier-Gelände am Georgschacht hat die Einsatzkräfte noch bis 4 Uhr am gestrigen Morgen beschäftigt. 15 Stunden lang kämpften insgesamt 150 Feuerwehrleute gegen die Flammen an. Bei der Hitze eine körperliche Herausforderung. Immer wieder mussten Atemschutzgeräteträger wechseln.

veröffentlicht am 18.07.2018 um 16:21 Uhr

Vom Fahrzeug herab müssen die Einsatzkräfte unter Atemschutz immer wieder Glutnester löschen. Foto: rg

Autor:

Verena Gehring



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige