weather-image
×

Bekenntnis zum Standort

Neues Stahllager: Klocke & Lingemann will in Stadthagen erweitern

STADTHAGEN. Das Stadthäger Traditionsunternehmen Klocke & Lingemann will sich erweitern: Mitte dieses Jahres soll mit der Errichtung einer rund 4000 Quadratmeter großen neuen Halle für die Lagerung von Stahl begonnen werden. Dazu hat das Unternehmen an der Industriestraße ein Grundstück in der Größe von 20 000 Quadratmetern erworben. Nach Angaben des geschäftsführenden Gesellschafters Fritz-Peter Klocke wird in das Projekt „ein siebenstelliger Betrag“ investiert.

veröffentlicht am 27.01.2020 um 12:14 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige