weather-image
×

Verurteilter ehemaliger VW-Manager hat Überstellung aus US-Haft beantragt

Oliver S. will zurück nach Deutschland

STADTHAGEN. Der ehemalige VW-Manager Oliver S. möchte zurück nach Deutschland. Wie der Spiegel berichtet, hat der wegen der Dieselaffäre in den USA inhaftierte Stadthäger die Überstellung beantragt.
Der 49-Jährige war im Dezember vergangenen Jahres von einem Gericht in Detroit wegen Betruges zu sieben Jahren Haft und einer Geldstrafe von 400 000 Dollar verurteilt worden.

veröffentlicht am 02.07.2018 um 17:42 Uhr




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige