weather-image
22°

Vor Gericht: Heroin-Besitz bleibt für 34-Jährigen ohne Konsequenz

0,1 Gramm Koks - 150 Euro Strafe

Rinteln (maf). Zweieinhalb Jahre nach einer Polizeikontrolle auf einem Parkplatz in Steinbergen hat das Amtsgericht Rinteln einen 34-jährigen Arbeitslosen jetzt wegen unerlaubten Besitzes von 0,1 Gramm Kokain zu einer Geldstrafe von 150 Euro verurteilt.

veröffentlicht am 08.04.2006 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige