weather-image

0:3 - SVO schlägt sich selbst

Bezirksliga (jö). Der SV Obernkirchen verlor mit 0:3 beim Mitfavoriten TSV Pattensen. Das glatte Ergebnis täuscht aber: Die Platzherren waren unwesentlich stärker als Obernkirchen, aber sie profitierten von Fehlern und von der Abschlussschwäche des Aufsteigers. "Zurzeit schlagen wir uns selbst", ärgerte sich SVO-Sprecher Michael Scherf.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:12 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige