weather-image
×

Nach Angriff auf Stute in Nordsehl: Tierrechtsorganisation „Peta“ setzt Belohnung aus

1000 Euro für Hinweise auf Tierquäler

Nordsehl. Von den Tätern, die am Wochenende ein Pferd in Nordsehl gequält und schwer verletzt haben (wir berichteten), fehlt noch immer jede Spur. Bislang sind keine Hinweise bei der Polizei eingegangen. Um die Suche nach dem Tierquäler zu unterstützen, meldet sich jetzt auch die Tierrechtsorganisation „Peta“ zu Wort. Sie setzt eine Belohnung in Höhe von 1000 Euro aus für Hinweise, die zur Ermittlung und Überführung des oder der Täter führen, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.

veröffentlicht am 05.09.2014 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 10:42 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige