weather-image
22°

Favoriten haben sich durchgesetzt / Boule-Stadtmeisterschaft wird am 6. Juni fortgesetzt

14 von 64 Mannschaften bleiben ungeschlagen

Bückeburg (sig). Die Vorrundenspiele um die Stadtmeisterschaft im Boule sind abgeschlossen. Auch wenn es Neulinge gibt, die sich gut geschlagen haben, ist erwartungsgemäß niemand aus dem engeren Favoritenkreis auf der Strecke geblieben. Die einzige Ausnahme bildet das Damenteam des VfL Bückeburg, das damit seinem Namen (Die Unberechenbaren) gerecht wurde.

veröffentlicht am 31.05.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr

Bei dieser Vorrundenpartie wird's eng. Da muss man wohl zum Maßb



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare