weather-image
17°
×

Junge schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

14-Jähriger angefahren - Fahrer begeht Unfallflucht

Radfahrer schwer verletzt: Zu einem Unfall ist es am Montag gegen 9.45 Uhr in der Waldkaterallee gekommen. Ein 14-jähriger Radfahrer fuhr mit seinem Mountainbike von der Waldkaterallee aus Richtung Mindener Straße, wo er nach links abbiegen wollte. Dabei erwischte ihn ein Pkw, der von der Mindener Straße aus nach links in die Waldkaterallee einbiegen wollte. Der Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern, der bei dem Aufprall gestürzt war und sich schwer verletzte. Eine bisher Unbekannte leistete an der Unfallstelle Erste Hilfe. Der Radfahrer suchte dann selbst das Krankenhaus auf, wo er stationär behandelt wurde. Eventuelle Zeugen, insbesondere die Ersthelferin, werden gebeten, sich bei der Polizei unter (05751) 9545-0 zu melden.

veröffentlicht am 02.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Motorhaube beschädigt: Unbekannte beschädigten am Sonntag zwischen 17 und 20.40 Uhr die Motorhaube eines Audi 80, der auf dem öffentlichen Parkplatz am Sportplatz auf der Kunterschaft abgestellt war.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige