weather-image

14 Kreisligisten mit einem Freilos / Nur SV Engern und TuS Riehe müssen spielen

15 Begegnungen in der ersten Pokalrunde

Fußball (seb). Am Mittwoch um 19.30 Uhr steht die erste Runde im Kreispokal auf dem Programm. 30 Mannschaften kämpfen in 15 Partien um den Einzug in die zweite Runde. Aus der Kreisliga müssen mit dem TuS Riehe und SV Engern nur zwei Teams in der ersten Runde antreten. Die anderen Kreisligisten zogen ein Freilos.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 14:21 Uhr

Peter Schneider peilt mit dem SV Engern das Erreichen der 2. Pok



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige