weather-image
21°

Vier Tennisplätze und die Drainage saniert / Beiträge stabil

15 Jahre Ruhe: Künftig wird kein Wasser auf den Plätzen stehen

Obernkirchen (sig). "Jetzt haben wir mindestens für die nächsten 15 Jahre Ruhe, aber die brauchen wir auch bei einer so großen Investition", lautet das Fazit des Obernkirchener Tennischefs Günter Wallbaum kurz vor dem Abschluss der Sanierungsmaßnahmen an den vier Plätzen an der Piepenbreite. Auch die in diesem Bereich besonders wichtige Instandsetzung der Drainage ist erfolgt.

veröffentlicht am 09.02.2007 um 00:00 Uhr

Diese zusammenhängenden Spielfeldlinien, die Günter Wallbaum in



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige