weather-image
21°

Zwei Männer fallen über Opfer her

15-Jährige wird am Gevattersee vergewaltigt

Bückeburg (rc). Am Gevattersee ist in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag ein 15-jähriges Mädchen vergewaltigt worden. Die beiden Hauptverdächtigen, ein 21- und ein 22-jähriger Russlanddeutscher aus Bielefeld, wurden gestern Nachmittag dem Haftrichter am Amtsgericht Bückeburg vorgeführt. Eine Entscheidung über den Erlass eines Haftbefehls stand bis Redaktionsschluss noch aus.

veröffentlicht am 11.07.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:22 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige