weather-image
12°
×

2000 Sänger verzaubern Bückeburg

Bückeburg. Fröhlich und dabei hochmusikalisch präsentierten sich am Wochenende die 14. Niedersächsischen Chortage in Bückeburg. 2000 Sängerinnen und Sänger zeigten eindrucksvoll, wie groß die Bandbreite im Chorgesang heute ist. Ob Kinder-,  Kammer- oder Jazzchor – bei lockeren Begegnungskonzerten auf dem Markplatz oder festlichen Auftritten in Schloss oder Stadtkirche war für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei.

 

veröffentlicht am 19.07.2015 um 17:40 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:22 Uhr

Bückeburg. Fröhlich und dabei hochmusikalisch präsentierten sich am Wochenende die 14. Niedersächsischen Chortage in Bückeburg. 2000 Sängerinnen und Sänger zeigten eindrucksvoll, wie groß die Bandbreite im Chorgesang heute ist. Ob Kinder-,  Kammer- oder Jazzchor – bei lockeren Begegnungskonzerten auf dem Markplatz oder festlichen Auftritten in Schloss oder Stadtkirche war für jeden musikalischen Geschmack etwas dabei.

Mehr in der LZ/SZ

Ganz Bückeburg ist Chor - Freitag

44 Bilder

Ganz Bückeburg ist Chor - Samstag

115 Bilder

Ganz Bückeburg ist Chor - Sonntag

144 Bilder



Anzeige
Anzeige