weather-image
×

21 Fahrverbote am Sonntag

Auetal (rd). Am Sonntag zwischen 6 und 16 Uhr hat die Polizei auf der A 2 mit einem Videofahrzeug Geschwindigkeitskontrollen veranstaltet.

veröffentlicht am 13.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Dabei wurden 21 Verkehrsteilnehmer festgestellt, die mehr als 41 Stundenkilometer zu schnell waren. Spitzenreiter war ein 30-Jähriger aus Hannover, der mit seinem Golf in Richtung Dortmund unterwegs war. Im Einfahrtsbereich zur Baustelle bei Rehren wurde er bei erlaubten 80 Stundenkilometern mit 182 Stundenkilometern gemessen - er wollte schnell zum Schalke-Spiel. Der Mann muss seinen Führerschein für drei Monate abgeben, es droht ein Bußgeld von 375 Euro.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige