weather-image
10°
×

Schulchor begeistert mit weihnachtlichen Lieder / Plattdeutsche Geschichten mit Fritz Thies

210 Senioren kommen zur Weihnachtsfeier

Rolfshagen (la). 210 Senioren im Alter ab 75 Jahren haben an der diesjährigen Weihnachtsfeier der Gemeinde Auetal in der "Süßen Mutter" teilgenommen. "Das ist eine absolute Rekordbeteiligung", freute sich Bürgermeister Thomas Priemer.

veröffentlicht am 09.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Dass der Saal der "Süßen Mutter" fast aus allen Nähten platzte, hatte wohl zum einen etwas mit der demographischen Entwicklung zu tun. "Aber das ist nicht der einzige Grund. Die Auetaler Senioren freuen sich auf die Feier und darauf, Bekannte zu treffen", meinte Priemer. Außerdem sei bei diesem Wetter niemand von Schnee und Eis abgehalten worden. Ein Teil der Senioren war mit dem eigenen Auto gefahren, die anderen ließen sich von den von der Gemeinde organisierten Bussen zur Weihnachtsfeier fahren. Während des gemütlichen Kaffeetrinkens, bei dem die Senioren die Chance nutzten, Gespräche zu führen, unterhielt Roy Ostermeier die Senioren mit weihnachtlicher Musik. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Chors der Grundschule Auetal. Unter der Regie von Jörg Höner sangen die Kinder schöne Weihnachtslieder. Begleitet wurden sie von weiteren Schülern auf Rhythmusinstrumenten. Brigitte Winckel hatte die Begleitung mit den jungen Auetalern einstudiert. Mit viel Beifall bedankten sich die Senioren bei den Kindern. Bürgermeister Thomas Priemer überreichte jedem Kind einen Schokoladen-Weihnachtsmann als Dankeschön. Fröhliche Stimmung herrschte schließlich, als Fritz Thies plattdeutsche Geschichten vortrug. "Eine gelungene Weihnachtsfeier", freute sich Priemer, als am Abend alle Senioren mit den Bussen nach Hause gefahren wurden.

Bürgermeister Thomas Priemer freut sich über die rege Teilnahme der Senioren und führt mit vielen Gästen Gespräche. Fotos: la



Anzeige
Anzeige