weather-image

Rückblick im Palais

22. Neujahrsempfang der Blindow-Schulgruppe in Bückeburg

BÜCKEBURG. Bereits zum 22. Mal fand im Bückeburger Palais kürzlich der Neujahrsempfang der Blindow-Schulgruppe statt. Rund 140 Mitarbeiter aus ganz Deutschland, Geschäftspartner, Freunde sowie Gäste aus der Politik folgten der Einladung. Neben Geschäftsführer Prof. Dr. Andreas Blindow richtete auch Bückeburgs Bürgermeister Reiner Brombach ein Grußwort an die Gäste.

veröffentlicht am 16.01.2020 um 14:40 Uhr

Prof. Dr. Andreas Blindow bedankte sich bei Prof. Dr. Dietrich Nitschke, welcher die Schulgruppe noch heute in wichtigen pädagogischen Fragen und in der Weiterbildung von Lehrkräften unterstützt. Foto: Blindow-Schulgruppe



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige