weather-image
10°
×

Anmeldungen bis zum 30. Dezember / Start um 13.30 Uhr

31. Emmerthaler Silvesterlauf

Leichtathletik (peb). Alter Lauf, neuer Startpunkt: Zum 31. Mal geht in diesem Jahr der traditionelle Emmerthaler Silvesterlaufüber die Bühne.

veröffentlicht am 20.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

In den vergangenen 30 Jahren war die Bezirkssportanlage in Emmern Start- und Zielpunkt des mitüber 800 Läufern und Walkern im letzten Jahr größten und traditionellsten Silvestervolkslauf Niedersachsens. In diesem Jahr wird aus logistischen Vorteilen erstmals vom Schul- und Sportzentrum in Kirchosen (Neue Straße) gestartet, wo die Teilnehmer dann auch ins Ziel einlaufen werden. Die Laufstrecke bleibt weitestgehend unverändert. Um 13.30 Uhr geht das Spektakel am 31. Dezember mit den Jugendlichen sowie den Schülerinnen und Schülern über 2050 Meter los. Um 14 Uhr gehen die Walker und Nordic-Walker auf die Strecke, bevor um 14.10 Uhr das Hauptfeld über 6900 Meter startet. Die Auswertungen Erfolgen per Champion-Chip. Anmeldungen können bis zum 30. Dezember 2006 (20 Uhr) online über die Homepage der TSG Emmerthal (www.tsg-emmerthal.de) und am Silvestertag bis 45 Minuten vor dem Start vollzogen werden. Die trotz der Champion-Chip-Auswertung geringe Startgebühr - 5,50 Euro Hauptlauf, 3,50 Euro Kurzstrecke - unterstreicht den Volkslaufcharakter des Silvesterlaufs. Für den Chip-Verleih ist eine Kaution von 10 Euro notwendig. Wie immer erhält jeder erwachsene Teilnehmer eine Erinnerungskachel mit Emmerthaler Motiv. Schülerinnen und Schüler werden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die Siegerehrung findet um 16 Uhr in der kleinen Turnhalle statt, die sich auf dem Schul- und Sportzentrum befindet, und wo für Speisen und Getränke gesorgt ist. Für die Sicherung der Laufstrecke sorgen die Emmerthaler Polizei sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Emmern und Kirchohsen. Parkplätze stehen auf der am Schul- und Sportzentrum gelegenen Jahnstraße zur Verfügung. Die Neue Straße ist am Lauftag gesperrt. Weitere Informationen rund um den 31. Emmerthaler Silvesterlauf gibtes auf der Homepage www.tsg-emmerthal.de.




Anzeige
Anzeige