weather-image
12°
×

Nachwuchs der VT Rinteln auf Platz zwei

4:4-Achtungserfolg gegen den Spitzenreiter Wunstorf

Badminton (as). Mit einem 4:4-Achtungserfolg gegen den Spitzenreiter TuS Wunstorf beendete der Nachwuchs der VT Rinteln die Punktspielrunde in der Jugend Staffel Süd der Region Hannover.

veröffentlicht am 13.12.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:19 Uhr

Nach der 2:1-Führung nach den Doppeln konnte nur Adrian Klapper im Einzel für Rinteln punkten und das VTR-Team war 3:4 in Rückstand geraten. Den vierten Punkt zum 4:4-Remis holte das Mixed Nadine Reimann und Felix Brakemeier mit einem Sieg in zwei Sätzen. Mit einem 8:0-Sieg gegen den TV Jahn Rehburg, dem 4:4-Remis gegen den VfL Hameln und dem 4:4-Unentschieden gegen den TuS Wunstorf belegte die VT Rinteln in der Tabelle Platz zwei. Nun bleibt abzuwarten, wie die Auslosung für die Rückrunde im Januar und Februar ausfällt. Die Ergebnisse des VTR-Nachwuchses gegen Wunstorf: Doppel: Felix Brakemeier/Maurizio Erkel - Burke/Wübbeler 11:21/ 21:14/18:21; Patrick Furchbrich/Adrian Klapper - Brock/Riechers 21:15/ 21:18; Franziska Brakemeier/Kristin Schnauder - Schwich/Lagerspets 22:20/ 24:26/21:16. Einzel: Patrick Furchbrich - Wübbeler 18:21/11:21; Maurizio Erkel - Brock 12:21/15:21; Adrian Klapper - Burke 19:21/21:9/ 21:18; Kristin Schnauder - Lagerspets 16:21/18:21. Mixed: Felix Brakemeier/Nadine Reimann - Riechers/Schwich 21:16/21:17.




Anzeige
Anzeige