weather-image
21°
×

50 französische Schüler erleben Natur und Geschichte

Stadthagen (sk). 50 französische Schüler sowie deren Austauschpartner vom Ratsgymnasium samt Betreuer haben sich vor dem Kreishaus versammelt.

veröffentlicht am 08.10.2008 um 00:00 Uhr

Eine so große Anzahl von Gästen bei einem Austausch-Empfang habe er noch nie begrüßt, freute sich Friedel Pörtner, Vorsitzender des Soissons-Ausschusses. Im 16. Austauschjahrmit einer französischen Schule waren nicht nur wie gewohnt Oberstufenschüler des Lycée Gerard de Nerval gekommen, sondern auch Jungen und Mädchen der Mittelstufe vom Collège Maurice Wajsfelner aus dem 1500 Einwohner zählenden Ort Cuffies bei Soissons. Die zwei Schülergruppen absolvieren bis zum 11. Oktober altersgemäß unterschiedliche Programme. Während die Collège-Schüler unter dem Motto "Natur und Geschichte Norddeutschlands" unter anderem am Kaiser-Wilhelm-Denkmal wandern und nach Hamburg reisen, wo sie unter anderem über die große Sturmflut von 1962 informiert werden, steht für die Älteren die deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts auf dem Programm. Berlin und Hannover heißen die Besuchsstationen. Foto: sk




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige