weather-image
×

Horst Schlüter gab viele Schwimmkurse

50 Jahre in der DLRG

HESSISCH OLDENDORF. Wenn man in der Weserstadt von der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft spricht, darf der Name Horst Schlüter nicht fehlen.

veröffentlicht am 03.03.2020 um 10:52 Uhr

Seit einem halben Jahrhundert ist er Mitglied der Ortsgruppe und hat sich viele Verdienste erworben. Hunderten von Mädchen und Jungen hat Schlüter das Schwimmen beigebracht, den Ortsverein geleitet, im Bezirk eine gewichtige Rolle gespielt, mit dem Boot Menschen aus der Weser gerettet.

In der Jahreshauptversammlung der DLRG-Ortsgruppe Hessisch Oldendorf im Ristorante Pierrot sind DLRG-Vertreter aus dem Bezirk Weserbergland und den Nachbarortsgruppen Rolfshagen und Haddessen dabei, als Birgit Ariessen dem verdienten Mitglied Urkunde und Geschenk überreicht. Die Vorsitzende der Ortsgruppe Hessisch Oldendorf hebt hervor, dass „diese 50 Jahre Mitgliedschaft durch eine sehr intensive und anzuerkennende langjährige Vereinsarbeit geprägt“ ist. Besondere Ereignisse auf dem DLRG-Lebensweg von Horst Schlüter sind 2004 die Auszeichnung mit dem Bundesverdienstkreuz und 2007 mit der DLRG-Verdienstabzeichen Gold mit Brillant.pj




Anzeige
Anzeige