weather-image
31°
×

TC Obernkirchen feiert einen 4:2-Auftaktsieg gegen Hittfeld / TV Bergkrug verliert beim TC Wunstorf 2:4

6:0 - Beckedorfer SV steigt zum Titelkandidaten auf

Tennis (nem). Zum Auftakt der Hallensaison feierten die schaumburger Vereine in der Landesliga zwei Auftakterfolge.

veröffentlicht am 29.10.2008 um 00:00 Uhr

Landesliga - Herren 50: TC Wunstorf - TV Bergkrug 4:2. Zwar konnte der TV Bergkrug für die letztjährige 1:5-Niederlage keine Revanche nehmen, doch mit 2:4 gab es diesmal zumindest eine Verbesserung. Die Ergebnisse: Wolfgang Sperner - Peter Riediger 6:1/6:2, Wolfgang Schiecke - Bernd Schade 4:6/2:6, Gerd Bode - Manfred Stock 6:1/3:6/6:1, Heinz Kiel - Jürgen Otto 6:0/6:2. Schiecke/Kiel - Stock/Schade 6:7/5:7, Sperner/Jelitto - Riediger/Otto 6:3/6:1. Landesliga - Herren 55: HTV Hannover - Beckedorfer SV 0:6. Der HTV Hannover war für die hoch überlegenen Gäste kaum mehr als Trainingspartner, so überlegen war der Beckedorfer SV. Mit diesem Ergebnis wurde auch sofort der Anspruch auf den eventuellen Aufstieg angemeldet. Die Ergebnisse: Johannes Warnecke - Wolfgang Kohl 2:6/4:6, Axel Zobel - Heinz Mensching 1:6/1:6, Michael Meissner - Werner Westerkowsky 1:6/5:7, Dragan Topalovic - Manfred Schirmer 1:6/0:6. Zobel/Meissner - Mensching/Westerkowsky 5:7/0:6, Topalovic - Wegner - Kohl/Schirmer 1:6/0:6. Landesliga - Herren 60: TC Obernkirchen - Hittfelder TC 4:2. Nach dem 2:2-Zwischenstand nach den Einzeln deutet manches bereits auf eine Punkteteilung hin. Doch dann spulte der TCO zwei fehlerfrei Doppel herunter, und der Auftaktsieg war unter Dach und Fach. Die Ergebnisse: Manfred Scholz - Bernd Ziegler 6:1/6:4, Ludwig Seifert - Gert Borsum 6:4/6:1, Dieter Röbke - Siegfried Spinder 3:6/6:4/6:7, Klaus Sonnhof - Heinz Reher 3:6/2:6. Seifert/Wieczorek - Ziegler/Borsum 6:3/6:1, Scholz/Röbke - Spinder/Reher 7:5/6:4.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige