weather-image
23°

Erste Runde im Kreispokal mit 14 Spielen

8:2 - Lachem-Haverbeck demütigt Hemeringen

Fußball (de). Mit einemäußerst torreichen Sonntag ist der NFV-Kreis Hameln-Pyrmont in das neue Spieljahr 2008/09 gestartet. Er brachte die erste Kreispokalrunde über die Bühne, die mit 14 Spielen besetzt war. In neun Spielen davon fielen nicht weniger als 92 Tore, wobei Spitzenreiter der TSV Bisperode war, der den Kreisklassisten FSG Wickbolsen mit 16:0 abfertigte. Das Spiel war zum höherklassig spielenden TSV Bisperode verlegt worden, da der FSG-Platz in Höfingen derzeit nicht zur Verfügung steht. Es werden Sanierungsmaßnahmen vorgenommen, die sich über mehrere Wochen hinziehen werden.

veröffentlicht am 04.08.2008 um 00:00 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige