weather-image
11°
×

Auch Zuschuss zu Sanierungsgutachten geplant

9000 Euro für Altbau-Kauf ?

Rinteln (dil). Der demografische Wandel fordert Tribut: Alte Häuser vor allem in den Dörfern stehen immer öfter leer. Die SPD-Stadtratsfraktion will vor allem jungen Familien den Kauf schmackhaft machen – der Verwaltungsausschuss zieht bereits mit. Maximal 9000 Euro Zuschuss soll es pro Kauf geben, und noch mal bis zu 1500 Euro für die Erstellung eines Altbaugutachtens. Der Rat muss dem aber noch zustimmen.

veröffentlicht am 07.05.2010 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 02:22 Uhr

Die SPD sorgt sich um längere Leerstände, die einen späteren Verkauf erschweren und sich im Stadtbild schlecht machen. Als Altbau definiert die Verwaltung nun Gebäude ab 25 Jahren. Der Zuschuss kann auf maximal sechs Jahre verteilt werden. Ein Rechtsanspruch darauf soll nicht bestehen, Geld gibt es nur, wenn dafür noch welches im Haushalt übrig ist. Und vergeben werden die Zuschüsse nach der Reihenfolge des Antragseingangs. Der Grundbetrag liegt jeweils bei 600 Euro, gestaffelt nach Kinderzahl gibt es mehr bis zur Obergrenze. Und wer noch weitere Kinder bekommt, erhält dafür eine entsprechend höhere Förderung. Wird das Haus vorzeitig wieder verkauft oder entfallen die Fördergründe, muss die Förderung anteilig zurückgezahlt werden.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige