weather-image
23°
×

Arbeitstagung findet am 30. August statt

Über "click-TT" läuft die gesamte Staffelleitung

Tischtennis (la). 16 Jungenmannschaften sind für die Saison 2006/2007 auf Kreisebene gemeldet worden. Bei den Mädchen und Schülerinnen gehen in der Kreisliga insgesamt 14 Teams an den Start.

veröffentlicht am 15.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Die Arbeitstagung mit Staffelsitzung findet am Mittwoch, 30. August, im Vereinsheim des SC Deckbergen-Schaumburg in Deckbergen (direkt neben der Sporthalle) statt. Die Betreuer der Schülerinnen- und Mädchenmannschaft treffen sich von 19 bis 19.45 Uhr und die Vereinsvertreter der Jungenmannschaften von 19.50 bis 20.35 Uhr. Auch für die Jugend- und Schülermannschaften gibt es mit der Einführung des "click-TT", der Internetpräsenz des TTVN, einige Veränderungen im Ablauf. "Bis zum 20. August müssen alle Teams ihre Mannschaftsaufstellungen im Internet eingegeben haben", erinnert Beate Mast. Über das "click-TT" läuft dann auch die gesamte Staffelleitung. Außerdem bittet die Jugendwartin darum zu prüfen, ob alle gemeldeten Teams in einer der Spielklassen aufgeführt sind. Die Staffeleinteilungen der Jungen: Kreisliga: TuS Lindhorst 2, Fortuna Lauenhagen, SC Deckbergen-Schaumburg, PSV Stadthagen 2, MTV Ohndorf, TV Bergkrug, TSV Todenmann-Rinteln 3 und SV Obernkirchen 2. Kreisklasse: VfL Bad Nenndorf, TuS Lindhorst 3, TSV Steinbergen, TTC Strücken, SC Möllenbeck, VfL Bückeburg, SV Obernkirchen 3 und Luhdener SV. Die beiden letztplatzierten Mannschaften der Kreisliga steigen nach der Vorrunde in die Kreisklasse ab. Die beiden Erstplatzierten der Kreisklasse steigen entsprechend in die Kreisliga auf. Kreismeister ist die erstplatzierte Mannschaft der Kreisliga nach der Finalrunde (Rückrunde). Staffelleiter für die Jungen-Klassen ist Harald Gaus, Ringstr. 51, 31698 Lindhorst, chgaus@t-online.de, 05725/ 71 71. Bei den Mädchen und Schülerinnen gibt es folgende Staffeln: Mädchen-Kreisliga: SV Engern, TuS Lindhorst, SC Deckbergen-Schaumburg 2, TTC Strücken, TSV Hohenrode, TSV Todenmann-Rinteln, SV Obernkirchen und TuS Rehren A.O. Schülerinnen-Kreisliga: SC Deckbergen-Schaumburg, TSV Steinbergen, TuS Hohnhorst, TSV Todenmann-Rinteln, SV Engern und TuS Rehren A.O. Beide Staffel spielen mit Hin- und Rückserie. Die jeweils erstplatzierte Mannschaft der Rückserie ist Kreismeister. Staffelleiterin dieser Staffeln ist Kerstin Lange, Dingelstedtwall 6, 31737 Rinteln, Email: kerstin-Lange-Rinteln@teleos-web.de, 05751/ 92 22 88.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige