weather-image

Zwei Stunden Partymeile von der Bünte-Kreuzung bis zum Marktkauf

Über tausend Zuschauer bejubeln 20 Sekunden "Deutschland-Express"

Rinteln (wm). Gestern, 12.35 Uhr: Der "Deutschland-Express" kommt, 173 Radrennfahrer biegen an der Büntekreuzung um die Ecke. Die Startnummer 202, Gerald Ciolek vom Wiesenhof-Team im grünen Trikot, ist es, der sich kurz umschaut, dann Gas gibt. "Deutschlands Sprinterhoffung" gewinnt die Sprintwertung auf der Konrad-Adenauer-Straße.

veröffentlicht am 04.08.2006 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:26 Uhr

Streifendienst-Chef Harald Groß stoppt persönlich den Verkehr.



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige