weather-image
23°

15 unterschiedliche Aktionen

„Übersätes Jahr“ bei Jugendfeuerwehr Meinsen-Warber-Achum

MEINSEN/WARBER. Von einem „wieder einmal mit sehr vielen Ereignissen übersäten Jahr“ hat Jugendfeuerwehrwart Stefan Blaumann gesprochen, als er im Rahmen der Hauptversammlung der Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum über die Aktivitäten des Nachwuchses Bericht erstattete.

veröffentlicht am 14.02.2019 um 14:45 Uhr
aktualisiert am 14.02.2019 um 17:15 Uhr

Jugendfeuerwehrwart Stefan Blaumann. Foto: bus
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

MEINSEN-WARBER. Von einem „wieder einmal mit sehr vielen Ereignissen übersäten Jahr“ hat Jugendfeuerwehrwart Stefan Blaumann gesprochen, als er im Rahmen der Hauptversammlung der Feuerwehr Meinsen-Warber-Achum über die Aktivitäten des Nachwuchses Bericht erstattete. Insgesamt absolvierte die acht Mitglieder zählende Abteilung im zurückliegenden Jahr 546 Stunden feuerwehrtechnische Ausbildung und 756 Stunden allgemeine Jugendarbeit.

Auf dem Programm standen 15 unterschiedliche Aktionen. Die Palette reichte vom Wintermarsch der Reservisten und vom örtlichen Osterfeuer über Stadt- und Kreiswettbewerbe bis zum Weihnachtsmarkt auf dem Hof Ovesiek und dem Jahresabschluss in Form eines 24-Stunden-Dienstes. Als einen der Höhepunkte des Berichtszeitraumes bezeichnet Blaumann das in Evesen organisierte Stadtjugendzeltlager.

Der Jugendwart bedankte sich bei seinem aus Melanie Krömer, Thomas Müller, Robin Steuer, Lukas Seliger und Jacqueline Dietzel bestehenden Betreuerteam und bei allen, die die Jugendabteilung mit Geld- und Sachspenden oder Zeitaufwand unterstützt haben. Zudem rief Blaumann die gute Zusammenarbeit mit der Jugendfeuerwehr Bergdorf in Erinnerung, mit denen Meinsen-Warber-Achum diverse Dienste sowie Stadt- und Kreismeisterschaft gemeinsam absolvierte.bus




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare